Lerngruppe Tigerauge

Die Lerngruppe Tigerauge setzt sich in diesem Schuljahr aus 12 Schülern und drei Schülerinnen zusammen und lernt in den Jahrgangsstufen 1 bis 4.

Die Klasse wird von den Lehrerinnen Frau Budde und Frau Heitmann unterrichtet. Unterstützt wird die Lerngruppe im Unterricht von Herrn Will, Lehramtsanwärter (Sachunterricht) und Frau Roeske (Religion). Auch in diesem Schuljahr hat die Lerngruppe Tigerauge viel vor. Wir werden an Projekten teilnehmen und Ausflüge machen. 

Wir werden in diesem Schuljahr mit zwei weiteren Lerngruppen nach den Weihnachtsferien für eine Zeit lang immer donnerstags zum Schwimmen in die Kampahalle nach Minden fahren. Dort gibt es die Möglichkeit das Seepferdchen oder weitere Schwimmabzeichen zu erlangen. Es bereitet uns riesigen Spaß im Wasser zu toben, zu planschen und zu tauchen. 

Ganz beliebt bei uns in der Klasse ist das Bauen mit den Kapla-Steinen. Wir nutzen die Fußballpausen oder spielen draußen auf dem Schulgelände.



Tigerauge News

Fahrradführerschein

Die Schüler und Schülerinnen, die zum nächsten Schuljahr die Schule Mindenerwald verlassen und auf eine weiterführende Schule gehen werden, arbeiten zum Ende des Schuljahres zusammen mit einem Verkehrspolizisten am Thema Verkehrssicherheit und können einen Fahrradführerschein erwerben.

 

Laufabzeichen

Im Rahmen des Sportunterrichts werden wir im Verlauf dieses Schuljahres für das Laufabzeichen trainieren. Dafür müssen die Schüler und Schülerinnen 15 oder 30 Minuten lang laufen, ohne eine Pause einzulegen. 

 


Schule ohne Rassismus

Im Rahmen unseres Schulmottos „Schule mit Courage - Schule ohne Rassismus“ wird auch in diesem Schuljahr in zwei Projektwochen (1. Projekt vom 07.01.2020 bis zum 10.01.2020 und das 2. Projekt vom 25.01.2010 bis zum 29.015.2020) in den Flurklassen gemeinsam rund um das Thema Rassismus gearbeitet.   




Biologische Station

Auch in diesem Schuljahr werden wir wieder zusammen mit Sascha Traue und seinen Mitarbeitern Zeit in der Natur verbringen. Am 10.12.2019 werden wir den Tag im Naherholungsgebiet Mindenerwald.  oder im Außenglände der Schule verbringen und Gehölze pflegen. Im Frühjahr, am 24.03.2020 verbringen wir den Vormittag im Gelände rund um die Biologische Station. An diesem Tag steht das Thema „Amphibien bzw. Teich“ an.