Der Offene Ganztag der Schule Mindenerwald

Betreuung

Unsere Offene Ganztagsgruppe ist mit zwei Fachkräften (ErzieherIn bzw. Sozialpädagoge/in oder ähnliche Ausbildung) und drei Ergänzungskräften besetzt. Es sind immer mindestens drei Personen anwesend.

Gemeinsam gestalten die Betreuer  und Betreuerinnen die Phase des Mittagessens, die Schulaufgaben-betreuung und das freizeitpäda- gogische Angebot.

Die Leitung der Gruppe hat Jons Milkereit.

Betreuungszeiten

An der Schule Mindenerwald wurden gemeinsam mit der Schulleitung und dem Kreis Minden-Lübbecke im Kooperationsvertrag folgende Zeiten vereinbart:

 

Montag und Dienstag                          11.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Mittwoch und Donnerstag                 12:30 Uhr bis 16.00 Uhr

Freitag                                                     11.30 Uhr bis 15.00 Uhr

Standort und Räume

Ein qualifizierter Ganztag benötigt geeignete, den Gruppengrößen entsprechende Räumlichkeiten in den Schulen. Dazu gehören immer:

  • Gruppenräume für Schulauf-gabenerledigung und Spiele,
  • Küche und Essraum,
  • sanitäre Anlagen,
  • Werk- und Bewegungsräume.

Diese Räumlichkeiten wurden in der ehemaligen Hausmeisterwohnung an der Förderschule Mindenerwald gemäß der Vorstellungen aller Beteiligten gefunden und gestaltet. Der Schulhof und auch die Räumlichkeiten der Schule können am Nachmittag genutzt werden.

Träger

Träger der Schule und des Ganztages ist der Kreis Minden-Lübbecke, der über einen Kooperationsvertrag eng mit der Elsa-Brandström-Jugendhilfe Minden, einer Einrichtung des Deutschen Roten Kreuzes, zusammenarbeitet.

Download
Rahmenkonzeption
Rahmenkonzeption für Eltern, Lehrer und Betreuungspersonal
Rahmenkonzeption.pdf
Adobe Acrobat Dokument 79.9 KB