Lerngruppe            Lapislazuli

Download
Stundenplan für die Stufen 1-2
Stundenplan Lapislazuli 2017 2018 Halbja
Microsoft Word Dokument 36.0 KB
Download
Stundenplan für die Stufen 3-4
Stundenplan Lapislazuli 2017 2018 Halbja
Microsoft Word Dokument 36.5 KB

Die Lerngruppe Lapislazuli setzt sich derzeit aus 14 Schülern zusammen. Sie sind zwischen 6 und 11 Jahre alt und lernen in den Jahrgangsstufen 1 bis 4. In den letzten Monaten haben die Schüler an vielen Projekten und Ausflügen teilgenommen.



Nächste Termine 2018

15.03.2018 Besuch des Sinneparks in Hille

23.03.2018 Besuch der Biologischen Station



Karneval 2018


Waldarbeiten im Naherholungs-gebiet Mindenerwald


Bildergalerie der Klassenfahrt 2017


Besuch der Biologischen Station

Ende März besuchte die Lerngruppe Lapislazuli die Biologische Station. Diesmal bekamen die SchülerInnen die Rettung der Frösche als Aufgabe. Die SchülerInnen konnte viel Tiere retten.


Waldjugendspiele 2016

Auch die Dritt- und Viertklässler der Lerngruppe Lapislazuli haben in diesem Schuljahr an den Waldjugendspielen teilgenommen und hatten sehr viel Spaß.


Die letzte Schulwoche

In der letzten Schulwoche konnten wir das gute Wetter am Badesee nutzen.


Fahrradführerschein

Auch in diesem Jahr haben unsere Viertklässler mit Erfolg am Fahrradführerschein teilgenommen.


Biologische Station

In diesem Jahr haben wir drei Ausflüge zur Biologischen Station und in den Wald unternommen. Unsere Lerngruppe dabei Frösche gerettet, Musikinstrumente aus Holz gebaut und sich um das Totholz im Wald gekümmert.


Winterzeit

Im Januar fiel der erste Schnee dieses Winters. Die Schüler der Lerngruppe Lapislazuli nutzten in den Pausen die Zeit im Schnee.


Therapiehunde

Im Oktober besuchten zwei Therapiehunde unsere Lerngruppe. Die Schüler waren von den Hunden begeistert. Sie führten gemeinsam mit der Therapeutin verschiedene Übungen und Spiele durch.


Gewaltfrei Lernen

Während des Projektes "Gewaltfrei Lernen" haben die Schüler viele neue Erfahrungen gemacht. Die Schüler wurden vor allem in ihren Kompetenzen zur gewaltfreien Lösung von Konflikten gestärkt. Zudem steigerten die vielen gemeinsamen Übungen das Teamwork der Schüler.


Auszeichnungen

Die Schüler sammeln durch gute Taten oder herausragende Leistungen verschiedenste Auszeichnungen.